Gemeindezentrum Bethel

Familien

Wir legen grossen Wert auf Familien. Wir glauben, dass starke Ehen und Familien das Fundament einer starken Kirchen und einer starken Gesellschaft sind. Das Gemeindezentrum Bethel bietet verschiedene Dienste an, welche Familien helfen, gemeinsam als Jünger von Jesus zu wachsen.

Kids

Wir helfen Eltern dabei, Kinder zu erziehen, die Jesus lieben

Dazu bieten wir zwei Programme an:

Kindergottesdienst: Während unserem Sonntagsgottesdienst bieten wir für die Kinder (ab Kindergarten bis 12 Jahre) einen altersgerechten Gottesdienst an. Für die Kleinsten (0-4 Jahre) gibt es eine Betreuung im Kinderhort.

Kinderfreizeit: Jungschi & Falken: Jeden 2. Samstagnachmittag zwischen 14 und 17 Uhr erwartet die Kinder (5-12 Jahre) eine abwechslungsreiche Freizeit. Es ist eine grossartige Gelegenheit für dein Kind, gute Freunde zu finden und in sicherer Umgebung Spass zu haben. Ab 13 Jahren können sich Kinder zu Leiter ausbilden lassen und lernen, Verantwortung für andere wahrzunehmen.


Jugend - New Generation

Teenager und junge Erwachsene sollen die Botschaft von Jesus verstehen und erleben können.

New Generation Teens ist ein Programm für Teenies ab der 7. Klasse bis und mit erstem Kanti-/Lehrjahr. Die Treffen sind monatlich am Freitagabend. Wir pflegen Gemeinschaft, haben Fun und unternehmen Dinge gemeinsam. Detailliertere Infos sind auf dem Programm ersichtlich.

   Teens-Programm

UNTI so nennen wir den biblischen Unterricht für Teenies der 7.-9. Klasse.

Während den Gottesdiensten setzen wir uns mit Gott und seinem Wort auseinander. Dabei achten wir darauf, dass die Inhalte frisch, zeitgemäss, lebendig und anwendbar sind.

Insgesamt gibt es 20 Einheiten pro Jahr. An welchen Daten der UNTI stattfindet, kann man dem separaten Programm entnehmen.

   UNTI-Daten

Mehr zu Jüngerschaft >


Kleingruppen treffen sich regelmässig um zu beten, Spass zu haben, auszutauschen, essen, ...

Mehr über Kleingruppen >

Treffen und Aktivitäten wie Gottesdienste, Lager usw. speziell für Jugendliche und junge Erwachsene finden übers Jahr verteilt statt.

Am besten du schaust im Programm nach und lässt dich blicken. Du bist herzlich willkommen.

   Über die New Generation

Kontakt:

Raphael Herren - Leiter Jugendarbeit
raphael.herren@gzb.ch / 056 430 15 15

Senioren

Im Reich Gottes gibt es keine Pensionierung. So lange es unsere Kräfte noch zulassen, sorgen wir für einander und ermutigen einander, den guten Lauf als Jünger von Jesus hier auf Erden erfolgreich zu vollenden. Es gibt dazu folgende Möglichkeiten:

Seniorentreffen: Jeweils einmal im Monat,am Dienstagnachmittag, treffen wir uns zur Bibelstunde, zu Gebet, Singen sowie Gemeinschaft, zu Kaffee und Kuchen.

Mittagsgebet: Jede Woche am Dienstag von 12 Uhr bis 13 Uhr trifft sich eine Gruppe, welche für Anliegen der Gemeinde betet.

Seniorenreise: Einmal im Jahr unternehmen wir einen Ausflug und verbringen so einen ganzen Tag miteinander.

Besuchsdienst: Wir ermutigen diejenigen von uns, die noch gut "zwäg" sind, dass sie andere durch einen Besuch ermutigen.

Kleingruppen: Es gibt einige Kleingruppen, welche von Senioren geleitet und besucht werden.

Mehr über Kleingruppen >

Auskunft:

Claudia Müller - Leiterin Seniorenarbeit
claudia.mueller@gzb.ch / 056 430 15 15

Christian Ruppen - Stv. Leiter Seniorenarbeit
christian.ruppen@gzb.ch / 056 430 15 15

Biblische Seelsorge

Retten - Heilen - Freisetzen

Jesus ist gekommen, um Menschen zu retten, zu heilen und freizusetzen (Lukas 4:18-19). In der Regel sind Kleingruppen der beste Ort, wo das umgesetzt wird. Daher empfehlen wir dir, dich einer Kleingruppe anzuschliessen. Es gibt jedoch Situationen, wo ein Gespräch mit einem ausgebildeten Seelsorger nötig sein kann. In diesem Fall kannst du dich bei einer der Kontaktpersonen für Seelsorge melden.

Was kannst du erwarten? In der Regel dauert Seelsorge ein bis drei Gespräche. Es wird darum gehen, Schlüsselbereiche in deinem Leben zu identifizieren, welche deinen Zustand verursachen. Es wird dir dann gezeigt, wie das Evangelium von Jesus auf deine Situation angewendet wird, damit Heilung und Freisetzung geschehen kann. Die Gespräche sind selbstverständlich vertraulich.

Was kostet Seelsorge? Erstes Gespräch kostenlos. Ab dem Zweiten Fr. 80.00 pro Gespräch (90 Min.). Studenten und Lehrlinge zahlen Fr. 50.00 pro Gespräch.

Kontaktpersonen:

Therese Peter - Leiterin Seelsorge
therese.peter@gzb.ch / 056 430 15 15

www.seelsorgeberatung.ch

Christian Ruppen - Leiter Stv. Seelsorge
christian.ruppen@gzb.ch / 056 430 15 15

Anfrage für Seelsorge:

Ehevorbereitungs-Kurs

Für eine gesunde Ehe ist ein gesundes Fundament notwendig. Als Gemeinde sind wir mit Leidenschaft darum besorgt, dass unsere Ehen auf Jesus ausgerichtet sind, Gott Ehre bringen und eine gegenseitige Freundschaft beinhalten, die Jahr für Jahr wächst.

Für wen ist der Kurs? Der Kurs ist für Paare, die sich ernsthaft Gedanken übers Heiraten machen oder bereits verlobt sind.

Was kannst du erwarten? Der Kurs ist eine grossartige Gelegenheit, sich und einander noch besser kennen zu lernen, um sicher zu stellen, dass ihr zusammen passt und bereit seid. Der Kurs beinhaltet etwa drei Gespräche zu viert mit dem betreuenden Ehepaar und ein Gespräch von Mann zu Mann und Frau zu Frau.

Was kostet der Kurs? Für Mitglieder des Gemeindezentrum Bethel fallen lediglich die Unkosten für Kursunterlagen im Rahmen von Fr. 30.- an. Für alle anderen werden zusätzlich Fr. 60.- pro Gespräch verrechnet.

Kontaktpersonen: